7th Mai, 2009

Bank Holiday Weekend: Montag

Montag, 04.05.09

Heute war unser letzter Tag im Cider House. Nach dem Frühstück packten wir und verabschiedeten uns von Sarah und von Bella, der Staffordshire Bullterrier-Dame.

Als erstes wollten wir Tavistock einen Besuch abstatten, wir hatten vor 20 Jahren hier schon einmal übernachtet und waren öfters auf dem Markt gewesen. Leider mussten wir dann einsehen, dass ein Besuch einer Stadt an einem Bank Holiday Monday recht uninteressant ist, da die meisten Geschäfte geschlossen sind.

Wir fuhren dann nochmals nach Buckland Monachorum zurück, um den Garten  The Garden House anzuschauen.

Rhododendren

Rhododendren

Der Bluebell Walk

Der Bluebell Walk

Ahorne

Ahorne

Ahorntal von oben

Ahorntal von oben

und von unten

und von unten

Im Steinbruch-Garten

Im Steinbruch-Garten

Im Steinbruch-Garten

Im Steinbruch-Garten

Küchenschellen

Küchenschellen

Küchenschellen

Küchenschellen

Der Cottage Garden

Der Cottage Garden

Der Cottage Garden

Der Cottage Garden

Korbflechter bei der Arbeit

Korbflechter bei der Arbeit

Über Plymouth fuhren wir nun nach Buckfastleigh, wir wollten noch bei der Riverfordfarm vorbei schauen. Die Riverford Farm bietet organisches Gemüse, Obst und auch Bio-Fleisch an, das auch bis Abergavenny geliefert werden kann.  Wir konnten auch einiges einkaufen, leider aber gab es keine Möglichkeit, ohne vorherige Anmeldung dort zu essen und so fuhren wir weiter nach Totnes, wo wir zuerst mit dem Hund am Dart entlang liefen und dann noch auf eine kleine Stärkung einkehrten.

Dann traten wir die Heimfahrt an, um zwischen Taunton und Bristol noch an einem zünftigen Bank Holiday Stau teil zu nehmen.