13th Apr, 2009

Wye Valley bei Glassbury

Ostersonntag, 12.04.2009

Ostersonntag ließen wir gemütlich angehen. Die größte Überraschung war ein Osternest, das zwei Schokohasen vom Reck-Beck enthielt. Diese hatte Monis Vater uns in der Woche vor Ostern geschickt und Moni hatte sie gut versteckt :-)

Wir machten uns einen Sonntagsbraten und fuhren nach dem Essen in Richtung Hay-on-Wye. Kurz vor Hay bogen wir jedoch nach Glassbury ab, um ein Stück den Hay-Valley-Walk zu laufen.

SeitenSchafe im Wye-Tal

Schafe im Wye-Tal

Auf einen Waliser kommen 4 Schafe!

Auf einen Waliser kommen 4 Schafe!

Schafe im Wye-Tal

Und immer wieder die Nationalblume von Wales

Und immer wieder die Nationalblume von Wales

... und Schafe (und jedes sieht anders aus!)

... und Schafe (und jedes sieht anders aus!)

Wye-Valley-Walk

Wye-Valley-WalkPferde bei LLangorse

Wir gehen bis zum nächsten Ort, drinken dort im Pub etwas und machen uns erfrischt wieder auf den Rückweg.

Anschliessend fahren wir noch das Stückchen bis Hay-on-Way, da es aber für den Tee schon zu spät ist, essen wir nur ein Eis und fahren dann wieder in Richtung Abergavenny. Diesmal fahren wir aber nicht die Strecke von Talgarth nach Tretower, sondern über Llangorse. Ein Tal weiter im Westen und doch schon wieder eine komplett andere Landschaft.

Lake Llangorse im Abendlicht

Lake Llangorse im Abendlicht

Pferde aue der Weide bei Llangorse

Pferde auf der Weide bei Llangorse

Bei Llangorse befindet sich ein großes Outdoor-Center für Reiter, Mountainbiker, Paraglider und ähnliches. Auf der Weide befanden sich ca. 50 – 60 Pferde!

Nach Bwlch konnte ich es nicht lassen und bog von der A40 nach Llangynidr ab. Versprachen die Schilder doch, dass die Strasse höchstens zwei Meter breit sei!

Eine Alte Brücke über den Usk

Brücke über den Usk bei Llangynidr

Die Brücke

Brücke über den Usk bei Llangynidr

Wir passen durch!

Wir passen durch!

Die Brücke

Die Brücke

Der Usk

Der Usk

Wir fuhren dann auf der Nebenstrecke bis Llangattok, wo wir im Vine Tree Inn noch eine Kleinigkeit aßen. Die Karte hier war sehr vielversprechend und wir kommen hier sicher bald mal wieder her.

Von LLangattock fuhren wir über die Brücke nach Crickhowell und dann heim.

Usk-Brücke bei Crickhowell

Usk-Brücke bei Crickhowell