30th Apr, 2011

Fahrt nach Schottland

Freitag, 22.04.2011

Obwohl heute mein Geburtstag ist, stehen wir um 5:00 Uhr morgens auf. Wir haben heute noch einiges vor, wir fahren nach Schottland!

Die Anfahrt führt uns über Monmouth, Birmingham, Manchester, Lancaster, Carlisle, Glasgow zum Loch Lomond und in die Highlands nach Fort William. Dort wollen wir uns am Abend in einem Pub mit Freunden aus Deutschland treffen, die so wie wir an diesem Tage in Schottland ankommen.

Auf der Autobahn durch Cumbria

Auf der Autobahn durch Cumbria

Leider haben nicht nur wir die glorreiche Idee gehabt, an Ostern zu verreisen. Auf der Autobahn herrscht dichter, allerdings stets flüssiger Verkehr, um und durch Glasgow aber geht nur noch Stop & Go.

Glasgow

Glasgow

Das ändert sich erst als wir in Tarbet aus dem Hauptverkehrsstrom ausscheren. Als wir bei unserem B&B Treetops in Banavie in der Nähe von Fort William ankommen, müssen wir uns schon fast beeilen, wenn wir pünktlich um 19:30 im Pub Grog and Gruel sein wollen.Im Freundeskreis, zünftig mit warmem Bier, beschliessen wir den ersten Abend in Schottland. Auf dem Weg zum B&B brauchen wir noch nicht einmal die Jacken anziehen, es hat immer noch 20 Grad.

Loch Linnhe

Loch Linnhe

View Larger Map