10th Apr, 2011

Grwyne Fawr

Sonntag, 10.04.2011

Bei sommerlichen Temperaturen haben wir heute eine Wanderung rausgesucht, die uns immer wieder Schatten bietet.

Von dem Kirchlein bei Forest Coalpit aus wandern wir auf den Höhenrücken, der das Tal des Grwyne Fawr vom Vale of Ewyas trennt.

Auf der Höhe wandern wir eine Zeitlang auf einer alten römischen Strasse, die nach Hay-on-Wye führte.

Grwyne Fawr Valley

Blick über das Grwyne Fawr Valley

Farm-Ruine

Farm-Ruine

Blick über das Grywne Fawr Valley

Blick über das Grywne Fawr Valley

Auf der alten römischen Strasse

Auf der alten römischen Strasse

Mauer am Wegesrand

Mauer am Wegesrand

Alles grünt und blüht

Alles grünt und blüht

George schwitzt

George schwitzt

Eine stattliche Eiche

Eine stattliche Eiche

Der größte Buchs, den wir je gesehen haben

Der größte Buchs, den wir je gesehen haben

George braucht eine Abkühlung

George braucht eine Abkühlung

Herrlich!!!

Herrlich!!!

Und natürlich gibt's auch Stöcke im Bach

Und natürlich gibt's auch Stöcke im Bach

Auf dem Friedhof

Auf dem Friedhof

Auf dem Friedhof

Auf dem Friedhof