21st Jul, 2010

Cornwall (1)

Freitag, 16.07.2010

Urlaub! Wenn auch nur 5 Tage. Wir fahren nach Cornwall!

Ich habe ein Zimmer in einem hundefreundlichen Guesthouse in einem Dorf in der Nähe von Newquay bestellt.

Auf der Autobahn fahren wir gen Süd-West-England bis Tiverton, weiter dann auf der Landstrasse über Barnstaple, Bideford, Camelford nach Padstow.

Der Hafen von Padstow

Der Hafen von Padstow

Nachdem wir bei Rick Stein leckeren Fish & Chips (cornische Makrele bzw. cornische Sadinen) verspeist hatten, ging es noch etwas durch den Ort und den Küstenpfad endlang.

An der Mündung des River Camel

An der Mündung des River Camel

An der Mündung des River Camel

An der Mündung des River Camel

Nach Padstow sind wir auf kleinsten Sträßchen an der Küste entlang zu den Bedruthan Steps gefahren.

Bedruthan Steps

Bedruthan Steps

Der Abstieg zum Strand geschieht über 149 Stufen, dreiviertel davon sind bei Flut unter Wasser! George hatte natürlich einen Riesenspass am Strand. Übrigens, die Strände an Cornwall’s Nordküste sind in der Regel hundefreundlich!

Muscheln

Muscheln

Möve

Möwe

Dann ging es weiter über die Watergate Bay (!), durch Newquay (typisch hässliches Seebad) nach Crantock, unserem Standort für die nächsten Tage.

In Crantock

In Crantock

Lobster Shack

Lobster Shack


Größere Kartenansicht